Termine

Aktuelle Termine und Konzerte unseres Chores finden Sie unter Termine

Ein Salut auf Mozart!

Anlässlich W. A. Mozarts 261. Geburtstag am Freitag 27. Jänner 2017, lädt der Mozart Knabenchor Wien in Zusammenarbeit mit der Mozartgemeinde Wien zum traditionellen Konzert um 19:30 Uhr in der Annakirche und Fackelzug zum Grab des Komponisten am St. Marxer Friedhof, am Donnerstag 02.02.2017, ein.

Am Programm steht das allseits bekannte „Requiem in d-moll KV 626“. Damit wir -als „kleiner“ Chor- dies aufführen können, dürfen wir Ihnen eine unbekannte Fassung von Peter Liechtenthal präsentieren. Um 1800 bearbeitete Liechtenthal das Requiem für ein Streichquartett. Unser künstl. Leiter hat diese Bearbeitung mit der Originalfassung des Requiems kombiniert, das Streichquartett mit Kontrabass, Orgelpositiv und den Solisten-/Chorpart erweitert.
Trotz dieser Reduzierung der Instrumentalstimmen bleibt die musikalische Aussage jederzeit erhalten und ermöglicht so einen neuen Zugang zu Mozarts berühmten Werk.

Dank Ihrer Hilfe und Spende konnten wir das Orgelpositiv AHLBORN PARVUS II erwerben und werden dies im Rahmen des Konzertes das erste Mal unserem Publikum vorstellen.

Streichquartett:
Wolfgang Track (Violine 1) - Mario Kostner (Violine 2) - Lena Fankhauser (Bratsche) - Isolde Kostner (Cello) - Herbert Stepanek (Kontrabass) - Max Schamschula (Orgelpositiv)


Karten:
Abendkassa 25 € / Vorverkauf 22 € - (Kinder bis 14 Jahre frei!) beinhaltet: Konzert in der Annakirche, Teilnahme am Fackelzug und Punsch.
Kartenreservierung unter tickets@mozartknabenchor.at.



Frohe Weihnachten!

Gestern haben wir das Jahr 2016 mit unserem finalen Adventkonzert zu Ende gebracht. Somit bekommen auch unsere Burschen ihre verdiente Weihnachtspause.
Auf diesem Weg wünscht Ihnen der Mozart Knabenchor Wien FROHE WEIHNACHTEN und einen GUTEN RUTSCH ins neue Jahr!

Im November 2016 haben wir eine Spendenaktion zur Finanzierung eines neuen elektronischen Orgelpositives gestartet. Wir möchten ganz herzlich bei allen Spendern bedanken. Dank ihrer Hilfe können wir Anfang des nächsten Jahres das Orgelpositiv ankaufen! Die versprochenen Freikarten werden wir ebenfalls Anfang des nächsten Jahres versenden (sollten Sie bei der Überweisung nicht ihre Adresse angeführt haben, bitte uns diese zukommen zu lassen).

Vorschau 2017:
Geburtstagskonzert W.A. Mozart am Sonntag, 27.01.2017
Anlässlich W. A. Mozarts Geburtstag am 27. Jänner 2017, laden der Mozart Knabenchor in Zusammenarbeit mit der Mozartgemeinde Wien zu einem Konzert um 19:30 Uhr in der Annakirche und Fackelzug zum Grab des Komponisten am St. Marxer Friedhof, am 02.02.2017 ein.
Karten:
Abendkassa 25 € / Vorverkauf 22 € - (Kinder bis 14 Jahre frei!) beinhaltet: Konzert in der Annakirche, Teilnahme am Fackelzug und Punsch.
Kartenreservierung unter tickets@mozartknabenchor.at.




BITTE HELFEN SIE UNS

Der MOZART KNABENCHOR WIEN führt zum traditionellen Geburtstagskonzert seines Namensgeber „Ein Salut auf W. A. Mozart“ am Fr, 27.01.2017 in der Annakirche, 1010 Wien, Annag.4b eine ganz besondere Fassung des „Requiem in d-moll KV 626“ auf: Der Chor wird nur von einem Streichquartett (in einer zeitgenössischen Bearbeitung von Peter Liechtenthal) begleitet. Für dieses Konzert benötigt der Chor ein (digitales) Orgelpositiv, das der Chor auch für zukünftige Auftritte gerne einsetzen möchte. Trotz eines großzügigen Angebotes der Wr. Firma Stingl für AHLBORN PARVUS II (ca €1.800,-) würde eine Anschaffung dieses Instrumentes das Budgets unseres Vereins überfordern. Daher wenden wir uns an alle unsere Freunde MIT DER BITTE, UNS BEIM KAUF MIT EINER GROSSZÜGIGEN SPENDE ZU HELFEN!
Als Dankeschön für Spender über €50,-, dürfen wir Ihnen eine Freikarte für das Konzert schenken.
Unsere Bankverbindung:
Bank Austria
IBAN AT14 1100 0017 6321 3400
Zur Zustellung der Freikarte geben Sie bitte im Verwendungszweck „Spende Orgel“ sowie Name und Adresse an.
Für etwaige Fragen stehen wir ihnen gerne zur Verfügung:
Mag. Christoph Lang, ObStv & kaufm. Leiter
Tel. Nummer: +436643782612
E-Mail: office@mozartknabenchor.at

Der Mozart Knabenchor Wien sucht Nachwuchs!

SIEBEN. BUB. SINGEN. WELT.

Wenn du ein Bub bist, der gerne singt, älter als 7 Jahre bist und die Welt kennenlernen willst, dann komm doch einmal zu einer unserer Chorproben.
Keine Angst - niemand ist perfekt und muss auf Anhieb jeden Ton treffen.
Wichtig sind Begeisterung fürs Singen und Freude, mit den anderen Jungs etwas zu erreichen.

Folgende Proben kannst du besuchen:
Montag, 17 - 19 Uhr, Probenheim, Leebgasse 34, 1100 Wien
Montag, 16:45 - 18:15 Uhr, Barock-Saal-Leopoldau, Leopoldauer Platz 12
Mittwoch, 17 - 19 Uhr, Zentrum 9 (Bibliothek), Pulverturmgasse 11, 1090 Wien
Freitag, 17 - 19 Uhr, Probenheim, Leebgasse 34, 1100 Wien

bitte um Voranmeldung bei unserem musikalischen Leiter Peter Lang unter der Nummer: 0664 4412256!


Für Buben UND Mädchen ab 5 Jahren (bis 7 Jahren) gibt es montags eine Singstunde von 16 bis 16:45 Uhr. Leitung: Gerhard Pöhl.
(Probenheim, Leebgasse 34, 1100 Wien)



Der Sommer ist da!

Der Mozart Knabenchor Wien geht nach einem aufregenden Schuljahr in die Sommerpause!

Davor fährt ein kleiner Teil des Chores wieder nach Neukirchen am Großvenediger auf Sommercamp und freut sich auf zwei Konzerte:

  • 3. Juli, 19 Uhr: Gemeinschaftskonzert mit dem Kinderchor Saalfelden in der Stadtpfarrkirche Saalfelden

  • 7. Juli, 19:30 Uhr: Konzert in der Pfarrkirche Bramberg

Wir wünschen allen einen schönen Sommer und laden interessierte Buben herzlich ein, ab September gemeinsam mit uns zu singen und Spaß zu haben!

Lerne uns Kennen Probe

SINGE.
BEOBACHTE.
PROBIERE.

Wir veranstalten am Freitag, den 17.6.2016 von 17 bis 19 Uhr eine „Lerne uns Kennen“-Probe in unserem Probenheim, Leebgasse 34, 1100 Wien.

Singbegeisterte Buben, ab der 1. Klasse Volksschule (7 - 14 Jahre), sind herzlich eingeladen, unseren Chor kennen zu lernen, gemeinsam mit anderen zu spielen und Spaß zu haben.

Musikalische Vorbedingungen sind nicht notwendig: Keine Angst - niemand ist perfekt und muss auf Anhieb jeden Ton treffen.

Tag des Kennenlernens

SINGE.
PROBIERE.
SPIELE.

Am Samstag, den 28.5.2016 veranstaltet der Mozart Knabenchor Wien einen Tag des Kennenlernens im Pfarrhof/Pfarrsaal Leopoldau, Leopoldauer Platz 12, 1210 Wien.

Singbegeisterte Buben, ab der 1. Klasse Volksschule (7 - 14 Jahre), sind herzlich eingeladen, unseren Chor kennen zu lernen, gemeinsam mit anderen zu spielen und Spaß zu haben.

Das Programm:
10 Uhr - Beginn mit Einsingen und Vorstellungsrunde
Vormittag - Proben mit Spielpausen im Pfarrgarten (Fußball, Verstecken,..)
13 Uhr - Mittagessen: Spaghetti Bolognese
Anschließend Mittagspause (Spielen, Relaxen,..)
14:30 Uhr - Probe für unser gemeinsames Konzert
16 Uhr - Konzert im Pfarrsaal (alle Buben, die beim Tag des Kennenlernens dabei waren, dürfen auch mitsingen!)
Eltern sind herzlich zu diesem Konzert eingeladen!

Musikalische Vorbedingungen sind nicht notwendig: Keine Angst - niemand ist perfekt und muss auf Anhieb jeden Ton treffen.

Auch wenn es nicht möglich ist, den ganzen Tag dabei zu sein, freuen wir uns über einen kurzen Besuch von interessierten Buben!

Anmeldung zum Mittagessen unter: 0664 4412256.

Aufführung Kinderoper „Brundibar“

Zum zweiten Mal in der heurigen Konzertsaison wirkt der Mozart Knabenchor Wien bei der Kinderoper „Brundibar“ von Hans Krasa mit, diesmal in einer Klassen-/Schulproduktion der 6. Klasse, der Rudolf Steiner Schule Pötzleinsdorf.

Die Oper wird im Rahmen des Unterrichtes gemeinsam einstudiert und wird sowohl in der Rudolf Steiner Schule Pötzleinsdorf, in einer Eltern- und SchülerInnenvorstellung, aber auch „öffentlich“ im Waldmüller-Zentrum (Hasengasse 38, 1100 Wien) am Samstag, 23.04.2016, 16 Uhr aufgeführt.

Die Oper wurde 1942 heimlich im jüdischen Waisenhaus
in Prag uraufgeführt, als Hans Krasa, der Komponist bereits nach Theresienstadt verschleppt worden war.
Ende der 1970er-Jahre wurde „Brundibar“ wiederentdeckt und gilt seither als wichtigstes Vermächtnis des in Auschwitz ermordeten Komponisten.

Als Ehrengast erwarten wir Frau Helga Kinsky-Pollak, eine Überlebende des KZ Theresienstadt, die als Kind bei „Brundibar“ mitgesungen hat.


Eintritt frei, Reservierung möglich unter: 0660 4646614

BUBEN GESUCHT!

BUBEN AUFGEPASST - WILLST DU BEI UNSEREN KONZERTEN MITSINGEN UND MIT UNS AUF REISEN GEHEN?

Der Mozart Knabenchor Wien ist in seine neue Saison gestartet. Großartige Projekte und Konzerte erwarten unsere Knaben, unser Publikum, unsere Fans.

Ein Hilight am 30. September 2015 singt der Chor, verstärkt durch Mädchen, in einer halbszenischen Aufführung die Kinderoper „Brundibar“ von Hans Krasa im MutH, Konzertsaal der Wiener Sängerknaben (Produktion von EntArteOpera, Dirigent: Martin Sieghart) haben wir bereits hinter uns und viele weitere werden Folgen.

Buben, ab 7 Jahre (1. Volksschulklasse) bis 14 Jahre sind herzlichst eingeladen, bei uns mitzusingen und mitzumachen. Schnupperprobe, Kennen lernen, mitmachen, viel Spaß haben, Freundschaften schließen, … ist in den Proben möglich (Montag., Freitag. jeweils 17.00 – 19.00 Uhr in unserem Probenheim Wien 10, Leebgasse 34, zusätzlich auch Montags von 17.00 bis 19.00 im Pfarrheim Leopoldau und Mittwochs von 117.00 bis 19.00 im Pfarrheim der Canisiuskirche, Pulverturmgasse 11, 1090 Wien).
Für Informationen steht unser künstlerischer Leiter Peter Lang gerne unter +43 664 44 122 56 zur Verfügung.

Video


Promovideo des Mozart Knabnchor Wien


Mozart Knabenchor Wien sucht Nachwuchs

20 Jahre Mozart Knabenchor Wien

Es ist nun 20 Jahre her, dass der Mozart Knabenchor Wien nach dem turbulenten Ende der „Mozart Sängerknaben“ am 28. Juni 1995 mit einem Konzert im Pfarrsaal St. Anton als „Amadeus Knabenchor Wien“ neu gegründet wurde.

Seit damals haben über 150 Buben im Chor gesungen. In den besten Zeiten zählte der Mozart Knabenchor Wien 40 Mitglieder. Heute singen 30 Burschen im Alter zwischen 8 und 22 Jahren mit. (Neue Sänger sind jederzeit herzlichst willkommen!)

Anlässlich des Mozartjahres 2006, erhielt der Amadeus Knabenchor Wien, (fast) seinen alten Namen zurück und heißt seither MOZART KNABENCHOR WIEN.

Genau 20 Jahre nach dem Gründungsjahr, am Sonntag, 28.06.2015 um 16.00 Uhr feiert der MOZART KNABENCHOR WIEN mit einem Festkonzert im „Waldmüller-Zentrum“, Hasengasse 38, 1100 Wien, sein 20-jähriges Bestehen. Als Gast hat der Chor den erzbischöflichen Knabenchor aus Eger eingeladen, mit ihnen zu feiern.

P.S. Das Foto zeigt die erste Zusammensetzung des Amadeus Knabenchor Wien, ohne Logo und Kostümen. (Juli, 1995)

Fotoshooting Juni 2015